Streetdance

Beschreibung 

Streetdance ist ein Sammelbegriff für urbane, auf der Straße und in Clubs entstandene Tanzformen, deren Grundlage Funk, Hip-Hop-Musik oder Elektronische Tanzmusikbilden. Der moderne Streetdance entstand in den 1970er Jahren in New York City. Gleichzeitig mit der Erfindung der neuartigen Hip-Hop-Subkultur entstanden tänzerische Ausdrucksformen wie der Breakdance und artverwandte Stile.[1] Mit der Popularisierung der Musik-Stile wurden auch die Tanzdarbietungen populärer und wurden elementarer Bestandteil in Liveshows und Videoclips. Der Streetdance hat sich international ausgebreitet und wird an Tanzschulen unterrichtet und in Form von Wettbewerben veranstaltet

 

WannMittwoch 18.00 - 19.00
WerMädchen und Knaben 5. - 9. Klasse
WoAula Gsteighof (Bühne), Pestalozzistrasse 77
Beginn18.08.2021
Kosten20 Franken pro Jahr
LeiterinnenAna-Linn Schletti / Amelia Studer
Ana-Linn Schletti: 077 472 32 87 / Amelia Studer: 076 721 69 62
aschletti03@gmail.com
18.08.2021 18:00

2
In Kalender eintragen

Anmeldung

* = Pflichtfelder
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.