Pétanque

Pétanque ist ein dem Boule-Spiel zugeordneter Präzisionssport. Dabei versuchen zwei Mannschaften, eine bestimmte Anzahl von Kugeln so nahe wie möglich an eine vorher ausgeworfene Zielkugel zu werfen. Im Wettkampf stehen sich jeweils drei Spieler (Triplette), zwei (Doublette) oder nur einer (Tête-à-tête) gegenüber. Pétanque wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Südfrankreich erfunden. 1959 fand die erste Weltmeisterschaft in Belgien statt.

 

WannMittwoch 14.00 - 15.30
WerMädchen und Knaben 5. - 9. Klasse
WoGebrüder-Schnell-Terrasse
Beginn18.08.2021
Kosten20 Franken pro Jahr
LeiterRoland Schoch
Roland Schoch: 079 415 34 46
schoch.roland@outlook.com
18.08.2021 14:00

In Kalender eintragen

Anmeldung

* = Pflichtfelder
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.