Kursangebot Schuljahr 2017/2018

Allgemein

Der freiwillige Schulsport Burgdorf bietet 19 Sportarten in 32 Kursen an. Angeboten werden Mannschafts-, Tanz- und Wassersportarten, diverse Rückschlagspiele sowie Minigolf und Orientierungslauf. Die Kurse dauern jeweils ein Jahr.

Dieses reichhaltige Angebot soll Euch die Möglichkeit geben, diverse Sportarten kennen zu lernen in der Hoffnung, dass Ihr an der einen oder anderen Sportart Spass bekommt und diese auch nach der obligatorischen Schulzeit regelmässig ausüben werdet.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Mädchen und Knaben der 1. bis 9. Klasse, die in Burgdorf eine Schule besuchen.
Bei Kursen mit beschränkter Teilnehmerzahl (Schwimmen, Tennis) werden zuerst die älteren Schülerinnen und Schüler berücksichtigt.

Voraussetzungen

In den meisten Kursen werden keine Voraussetzungen verlangt, deshalb sind Anfängerinnen und Anfänger herzlich willkommen. Verlangt wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass sie die Kurse regelmässig besuchen, denn nur aufgrund des stetigen Betreibens einer Sportart kann man ihre Vor- und Nachteile kennen lernen.

Kosten

Der Unkostenbeitrag pro Kurs und Person beträgt 20 Franken. In diesem Betrag eingeschlossen sind sämtliche Eintritte zu den Sportanlagen sowie die Benützung von Sportgeräten und speziellen Sportausrüstungen.
Der Betrag ist der Leiterin / dem Leiter beim ersten Training zu zahlen.

Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung

Um Euch anzumelden, müsst ihr auf Eure bevorzugte Sportart klicken. Anschliessend bekommt Ihr alle wichtigen Informationen über den Kurs und könnt Euch einschreiben. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2017. Wenn Ihr keine schriftliche Absage per Internet oder Post bekommt, findet der Kurs statt und beginnt laut Porgramm. Falls Ihr Fragen habt, meldet Euch unter folgender Telefonnummer (079 921 18 95 oder 031 921 37 72).